Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Außenstelle Südwest-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schleusen und Wehre




Im Bereich der WSD Südwest werden sowohl Schleusen und Wehre an Rhein, Mosel, Neckar, Saar und Lahn betriebssicher unterhalten.

Die Binnenschiffsschleusen sind Bauwerke zum Überwinden einer Fallstufe, bei denen durch Füllen oder Leeren der Schleusenkammer Schiffe gehoben bzw. gesenkt werden.

Die Absperrwerke bilden dabei bewegliche Wehre, deren Wehrverschlüsse den Wasserstand heben und auch zur Regelung des Wasserabflusses dienen.

Das Aufgabenfeld ist im Bereich der WSD Südwest für sämtliche Schiffsschleusen und Wehre an Rhein, Neckar, Lahn, Mosel und Saar für den Bau, die Instandhaltung, Instandsetzung der Anlagen, so dass sie betriebssicher betrieben werden können, zuständig.

Torwechsel Detzem mit 500-t-Kran

Torwechsel Detzem mit 500-t-Kran
Die beiden stahlbaulich aufgearbeiteten Untertorflügel des Unterhauptes der Schleuse Detzem liegen bereit zum Einbau durch einen 500-t-Kran.


Sanierung Notverschluss Untertor Rehlingen

Sanierung Notverschluss Untertor Rehlingen
Die gesamte Baustelleneinrichtung zur Sanierung einer Notverschlussnische am Unterhaupt der Schleuse Rehlingen befindet sich auf einem Deckprahm.


Sanierung Notverschluss Untertor Rehlingen

Sanierung Notverschluss Untertor Rehlingen
Das Bild zeigt Arbeiten zur Entfernung defekter Stahlwasserbauteile, die sich unterhalb der Wasserlinie befinden. Dies geschieht mit Hilfe eines Taucherkastens.


Einsatz neuer Torflügel Untertor Kanzem

Einsatz neuer Torflügel Untertor Kanzem
Einsetzen des rechten Torflügels des Untertores Kanzem kurz vor der Fertigstellung.


 
Staustufe Lehmen mit Schiffsschleuse

Staustufe Lehmen mit Schiffsschleuse,
Bootsschleuse, Wehr, Fischaufstieg und
Kraftwerk (vorne rechts) mit Reiherschußinsel


Staustufe Fankel

Staustufe Fankel
Blick von Oberwasser mit ausfahrendem Fahrgastschiff


Staustufe Enkirch

Staustufe Enkirch
Blick vom Unterwasser mit einfahrendem Koppelverband